Archiv für den Monat Juli 2017

Kann man demütig und frei sein?

Frauen und Islam

Ich schlürfe meinen Kaffee, lehne mich zurück und genieße demütig. Nein, nicht den mäßigen Latte Macchiato. Wer einmal in eine wirklich gute Kaffeemaschine investiert hat, der wird mäkelich. Ich sitze in einem Bistro und sehe meinem Sohn beim schwimmen zu. Morgen ist die Prüfung für die Abzeichen.

Zwölf Jahre bin ich nun verheiratet. Ungefähr fünfzehn Jahre bin ich Muslim. Und ich bin dankbar. Für die Gnade und Rechtleitung Allahs, Der mich den Islam annehmen ließ. Es gibt beim besten Willen nichts, worüber ich mich beschweren könnte. Ich bin genau dort, wo ich sein will und dankbar, dass ich genau dort sein darf.

Der Kaffee ist alle und wird von einer Bio-Rhabarberschorle abgelöst. Habe ich noch nie probiert aber was Bio ist, muss ja gut sein. Der Geschmack hält nicht, was die pastellrosa Farbe verspricht. Der Geruch von Rhabarber, der penetrant aus dem Biofläschen strömt, hilft auch nicht dabei, mich hipper…

Ursprünglichen Post anzeigen 467 weitere Wörter

Advertisements

DAS VERHALTEN des MUSLIMS

DAS VERHALTEN des MUSLIMS

gegenüber MUSLIMEN, MUSHRIKUN, KAFIRUN, FEINDEN,
ANDEREN MITMENSCHEN und ANDEREM ganz ALLGEMEIN
Zusammenstellung & Übersetzung: M.M. HANEL

Anbei sind relevante Textstellen aus dem Qur’an (Muhammad ASAD, Übersetzung M.M. HANEL) gelistet.

Eine Diskussion werde ich über diese Zitate schriftlich hier nicht führen, da ohnehin ausgiebige Kommentare von Muhammad ASAD beigefügt wurden.

Allerdings bitte ich darum, Augenmerk darauf zu legen, welche qur’anischen Gebote sich explizit an die Muslime richten oder ganz allgemein gemünzt, an (Anders)Gläubige und andere Menschen (Frauen und Männer, Kinder Adams) und als ganz allgemeine Verhaltensvorschriften – jedenfalls (auch) für Muslime gegenüber ALLEN Menschen -aufzufassen sind.

Natürlich gibt es für den Suchenden noch weit viel mehr Belege für die korrekte islamische Behandlung der Nächsten in Qur’an und Sunna zu finden.
Vielleicht ist diese Zusammenfassung für manche ein Ansporn, nach diesen zu suchen?

HIER bitte weiterlesen: Das VERHALTEN des MUSLIMS (PDF)