Schlagwort-Archive: Newsletter

GSIW Newsletter Nr. 91 – Juli 2014

GSIW NEWSLETTER 91

Inhalt
Hier der Link zur  PDF  Ausgabe Juli 2014:
http://www.gsiw.ch/newsletter91-07-14.pdf

Hier der Link zur HTML Ausgabe Juli 2014:
http://www.gsiw.ch/newsletter91-07-14.htm
POLITIK & RELIGION
– Autor kommt dran, der Verleger davon
– Keine Eile beim Thema Muslime
– CVP scheut Diskussion um Islam
– Salafistenszene
– Rassismusbericht 2013

 

VERANSTALTUNGEN
– Film OMAR (Kritik)
– Neuer Skandalfilm als „Sira“ getarnt
– „Respekt“ Iftar mit NCBI
– IMAN Zentrum VOLKETSWIL
Veranstaltungen
– UNI LUZERN
-Fastenbrechen f. Frauen in Winterthur
– Swiss Muslim Events
– islam.ch
 ISLAM & MUSLIME in den MEDIEN
– Ein schräges NZZ Interview
– Die Schule sollte nicht immer nachgeben
– Islam & Schule – zw. 2 Welten
– Nach dem Kindergartenentscheid
– Jüdischer Vertreter für islam. Chinski
– Möglichst unsichtbar
– In Sachen Grabfeld herrscht Funkstille
– Steiniger Weg f. Vorzeigemoschee
– Islamanerkennung in Luzern
– Kopftuchdiskussion vertagt
 ISLAM & MUSLIME in den MEDIEN
– Stadt übernimmt Zinsen f. Kredit
– Kopftuchdiskussion ist populistisch
– Wenn Politiker nichts tun …
– Im Herzen des Islam
– Sektenfachleute erhalten neue Fragen
– Vorsicht: Islam Emanzen
– Schwinigs in Würsten für Muslime
– Ab wann ist Rassismus ein Justizfall?
– Nur das Gespräch baut Vorurteile ab
IN eigener SACHE
– Iftar Finder
– MONDSICHTUNG 2014/1435
Umfassende Information

 Muslime und GSIW Mitglieder schreiben
– Die schönsten Namen Allahs
– Neue Beiträge unter http://www.islamheute.ch

 

Advertisements

Gesellschaft Schweiz – Islamische Welt – GSIW Newsletter

GSIW100

GSIW NEWSLETTER 86 – Februar 2014 erschienen

Hier der Link zur PDF Ausgabe Februar 2014
Hier der Link zur HTM Ausgabe Februar 2014

Hier der LINK zum GSIW Newsletterarchiv

Sehr geehrte Leser des GSIW – Newsletters

Möchten Sie selbst einen Artikel, Kommentare, Anregungen, etc. verfassen und einer immer größer werdenden Leserschaft zukommen lassen?
Senden Sie uns doch Ihre Arbeit zur Veröffentlichung.

Mit besten Grüssen
Muhammad Michael HANEL

WAS ist eine SEKTE

Prophet MUHAMMAD (a.s.w.s.) sprach einst von einer kommenden Zeit, in welcher die Muslime – die EINE Ummah – in viele Gruppen, Sekten gespalten sein wird, die nicht nur vergessen haben werden, WIE man wie ein Körper am festesten Halt festhält – am SEILE ALLAH’s – sondern auch noch die Schlingen, die der „VERWORFENE ÜBLE“ für die Kinder Adams offenbar sehr erfolgreich ausgelegt hat und in welchen sie sich nun verstrickt & verfangen haben, einander um den Hals zu legen suchen –
audhu bil’Lahi – min ash shaytani rajim

Schwester SUMAYA M. hat sich Gedanken darüber gemacht:
WAS sind die KENNZEICHEN einer SEKTE?
ERKENNEN wir solche Symptomatik in unseren Gemeinschaften – und wenn ja, vermögen wir die URSACHE für diese krankhafte „DESINTEGRATION“ zu diagnostizieren und unsern Körper zu heilen?
Möge AL HAKIM uns leiten, unsere Herzen, Zungen und Hände führen und uns beistehen!

Lesen Sie hier der Schwester Aufsatz, bevor er im nächsten GSIW Newsletter einem weiteren Kreis bekannt gemacht wird, isA.
Ihre Kommentare sind willkommen.

„In Wikipedia finden wir: Sekte – von lateinisch secta ‚Partei‘, ‚Lehre‘, ‚Schulrichtung‘ – ist eine ursprünglich wertneutrale Bezeichnung für eine philosophische, religiöse oder politische Gruppierung, die sich durch ihre Lehre oder ihren Ritus von vorherrschenden Überzeugungen… unterscheidet und oft im Konflikt mit ihnen steht. Insbesondere steht der Begriff für eine von einer Mutterreligion abgespaltene religiöse Gemeinschaft.

Es werden drei Kriterien als massgeblich für die Kennzeichnung einer (religiösen) Gruppierung als „Sekte“ gesehen:

– „Absolut(istisch*)e Führung“, will heissen, eine Führung, die keiner übergeordneten Instanz Rechenschaft schuldet und der bedingungslos gehorcht wird.

Abschottung gegenüber Nichtmitgliedern, Isolation innerhalb der Gesellschaft

Gruppendruck, gegenseitige Überwachung innerhalb der Gruppe

… hier weiterlesen „

* Einfügung von M.HANEL