Das WORT „DANK“, „(UN)DANKBAR“ und „DANKBARKEIT“ im QUR‘AN

Das WORT „DANK“, „(UN)DANKBAR“ und „DANKBARKEIT“ im QUR‘AN

Hier eine Zusammenstellung:
http://www.gsiw.ch/Dankbarkeit.pdf

Quelle:
Muhammad ASAD’s Koranübersetzung (eigene Übersetzung)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s